fbpx
I had rescued the moment by using my camera and in that way had found how to stop time and hold it. No one could take that image away from me because I owned it.”
― Alice Sebold, The Lovely Bones

Generelles
Vor jedem Shooting oder offiziellem Vertag ist mindestens ein kostenloses Vorgespräch vorgesehen. In diesem wird besprochen was die Erwartungshaltung bezüglich der Ergebnisse ist, damit es keine fotografischen Überraschungen gibt – weder während des eigentlichen Shootings, noch in den finalen Fotos.
Das Vorgespräch kann entweder in meinem Studio stattfinden oder an einem anderen, passenden Ort für so ein Gespräch. Dabei wird auf jeden Wunsch, wie auch auf jede Vorstellung basierend auf meiner Erfahrung eingegangen, bis eine gemeinsame Basis und ein gemeinsames Verständnis gefunden ist.
Als Hilfsmittel werden Online Bildgalerien (Moods) zum sammeln von Bildideen verwendet um das zu erwartende Ergebnis zu konkretisieren.
Ich shoote Portraits, Hochzeiten, Schwangerschaften und auf Anfrage auch Composings und Conceptional.

Vertrag
Wenn das Vorgespräch zufriedenstellend verlaufen ist wird der besprochene Inhalt des Shootings vertraglich festgelegt. Dieser Vertrag regelt unter anderem auch die Anzahl der bearbeiteten Bilder, die Anzahl der gedruckten Bilder (DIN A4), die vereinbarten Inhalte aus dem Vorgespräch wie auch die Storno- und Rücktrittsklausel (siehe unten)

Veröffentlichung von Bildern
Generell gilt, dass der Fotograf der urheberrechtliche Inhaber der Bilder ist.
Bei Bezahlung des vollständigen Rechnungsbetrags geht ein zeitlich unbegrenztes und unwiderrufliches Nutzungsrecht an den Kunden. Ohne Einverständnis werden somit auch keine Bilder veröffentlicht (wie z.B. auf meiner Website). Bei Einverständnis der Veröffentlichung wird auch das vertraglich festgehalten.
Allerdings kann das Recht zur Veröffentlichung jederzeit widerrufen werden – dies ist eine Frage des Vertrauens und Respekts.

Rohdaten und Bearbeitung von Bildern durch Dritte
Bilder werden generell nicht im Rohdatenformat an den Kunden übergeben. Dies erfolg nur in vorher abgesprochenen Ausnahmefällen, welche damit auch vertraglich festgelegt werden.
Die Bearbeitung durch Dritte ist für meine Arbeiten generell ausgeschlossen – dies gilt auch für die Anwendung von Filtern in Apps (Instagram, Facebook, SnapChat, o.ä.), die Umwandlung in schwarz/weiß oder Sepia, sowie das Zuschneiden der Bilder.

Bereitstellen der Bilder
Bearbeitete Bilder aus dem Shooting werden Online per Dropbox und auf DVD/Stick zur Verfügung gestellt.
Alle Bilder kommen sowohl in einer reduzierten Auflösung für die Verwendung im Internet optimiert, als auch in voller Auflösung für die Verwendung des Bilddrucks.
Alle Bilder sind frei von Wasserzeichen und Copyright.

Aufbewahrung von Bildern
Bilder aus Shootings werden generell 3 Jahre aufbewahrt. Das beinhaltet sowohl alle Bilder im Rohdatenformat als auch die finale Auswahl und deren Bearbeitung.
Die Bilder können innerhalb der 3 Jahre jederzeit nachträglich in der ursprünglichen Bearbeitung nochmals herausgegeben werden.
Die Aufwandspauschale beträgt bei Bereitstellung der Bilder online per Dropbox 15€ oder als DVD inkl. Versand 20€.

Preise
Diese sind unabhängig von der Art des vereinbarten Shootings
Pro Stunde: 65,00€
Pro bearbeitetes Bild: 15,00€
Pro gefahrener Kilometer (ab Baderstr. 10, 85055 Ingolstadt): 1,00€
Makeup/Hairstyling: auf Anfrage

Anzahlung
Zum Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 25% des zu erwartenden Gesamtbetrags oder mindestens 50€ in bar geleistet.
Dies wird im Vertrag festgehalten und mit dem Endbetrag verrechnet.

Storno und Rücktritt
Im Falle eines Stornos oder Rücktritts vom Vertrag wird bis 14 Tage vor dem Termin die Anzahlung einbehalten.
Bis 1 Woche vor dem Termin werden 50% der veranschlagten Shootingdauer fällig.
Bei Absage des Shootings ab 3 Tage vor dem Termin werden 100% der veranschlagten Shootingdauer fällig.
Bei einer veranschlagten Shootingdauer von 2 Stunden ergibt sich folgende Rechnung bei Absage bis 14 Tage vor dem Termin:
2 Std. Shooting (à 65,00€/Std.) = 130,00€
Stornogebühr 50% = 65,00€
Anzahlung = 50,00€
Noch zu zahlen = 15,00€

error: Content is protected !!